Potsdamer Platz | SONY Center

underhoney

Animation

VIDEO | 2006
12′ 10“, Farbe, Stereo, Sprache: Japanisch
Musik: doerbaum
Konzept / Schnitt / Grafik

underhoney

Underhoney ist eine Stadt in der Tiefsee unterhonig (»Underhoney« ist ein Kunstwort, das aus dem englischen »underwater« geschaffen wurde). Die Stadtlandschaft wird durch einen honigfarbenen Schleier vernebelt. Hier und da schwimmen Honigtiere (Schriftanimation) herum, die durch ihre Vielfalt dem Betrachter auffallen.

Zeichnung: U-boot in Berlin

Friedrichstr.



In der Videoarbeit »Underhoney« sind Underhoney und Alltag die zwei verschiedenen Pole. Der Kontrast zwischen den beiden Welten wird mehrfach beschrieben. Die Alltagsszenen sind monochrom gefilmt, und bestehen aus der Beschreibung des Bürolebens. Zu einer bestimmten Uhrzeit läuft ein bestimmter Vorgang ab, der ohne Zweifel jeden Tag wiederholt wird. Dagegen wird Underhoney farbig dargestellt, in der prächtigen Farbe des Honigs, abstrakt als Animation.